Tags

, , , , , , , , , , , , , ,

hamburger

Gibt es ein besseres Hangover-Essen als einen saftigen Burger mit einem spritzigen Getränk?! Wohl kaum! Unser Burger-Testteam hat sich heute aus Mitte in den entfernten Westen der Stadt aufgemacht, um endlich den vorausgeeilten guten Rufs des „burger de ville by twenty five hours hotels“ auszuchecken. Ein Anruf im Wagen, ob noch genug ‚Patties’ an Bord sind, lohnt sich durchaus, weil diese an schönen Tagen auch schon mal vor 20 Uhr ausverkauft sind.

Der schnelle und aufgeschlossene Service war schon mal ein guter Auftakt für das Geschmackserlebnis. Wenn trotz zahlreicher Gäste noch Spielraum für (An-)Fragen und einen kurzen Schnack bleibt, freut sich der interessierte Kunde. Mit einer übersichtlichen Auswahl an fünf Burgern (inkl. Veggie-Variante) wird das Entscheidungszentrum im Gehirn nicht überfordert. Um auf den Punkt zu kommen: Die Cheese- und BBQ-Burger aus 100% brandenburgischen Bio-Angus-Beef, die von den eigens entwickelten Maismehl-Buns umschlossen werden, waren definitiv ein Hochgenuss. Geschmacklich abgerundet wird der Gaumenschmaus noch durch die Auswahl an Pommes, die je nach Geschmack mit Rosmarin-Parmesan, einem Knoblauch-Petersilie Olivenöl Gemisch oder der leckeren hausgemachten BBQ-Sauce gereicht werden. YUMMIE sagen wir und empfehlen den Burger-Fans aus den anderen Bezirken eine Fahrrad-Tour, damit die Bikini-Figur nicht leidet.

Foto 2

Wo: Hardenbergstraße 29a, 10623 Berlin
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 10:00 – 20:00, Sa: 12:00 – 20:00
Telefon: 030 68073949